PT-Energie

Keyvisual Bild
 

Projekt in Schieflage ? Wir rücken es wieder gerade !

Energieprojekte können aus unterschiedlichsten Gründen in Schwierigkeiten geraten. Sogenannte "distressed assets" nehmen wir im Auftrag von Banken oder Betreibern genau in Augenschein.

Auf der Basis einer umfassenden betriebswirtschaftlichen und technischen Anlayse identifizieren unsere Experten Schwachstellen im kaufmännischen oder technischen Projektbereich und implementieren Maßnahmen zur Optimierung der betrieblichen Prozesse im Rahmen der Stromproduktion.

Für non-performing loans erreichen wir so die Wiederherstellung der notwendigen Stabilität im Projekt und somit für den Finanzierungspartner.

Wir übernehmen Managementverträge für die Optimierung sowie die technische und kaufmännische Betriebsführung von Solarprojekten. Auf Wunsch beteiligen wir uns auch finanziell an dem Problemfall. Auf Basis einer umfassenden technischen und wirtschaftlichen Analyse erarbeiten unsere Spezialisten konkrete Maßnahmen zur Optimierung der Leistungsfähigkeit und Erhöhung der Ertragskraft. Zu unserem Maßnahmenpaket gehören dabei auch Vorschläge zum financial restructuring, um gemeinsam mit den Fremdkapitalgebern die Sicherheit der eingesetzten Darlehen wieder herzustellen.

Damit erreichen wir, dass das in Schieflage geratene Projekte wieder mindestens die ursprünglich prognostizierten Ertragswerte erzielen und somit die Kreditausfallrisiken fremdkapitalgebender Partner deutlich reduziert werden.